Was passiert da eigentlich?

Leben
Eine Woche in schwedischer Natur zusammen mit anderen Männern leben. Auszeit vom alltäglichen Trott. Im Haus oder im Zelt schlafen. Zeit zum angeln, joggen, Kanu fahren, querfeldeinwandern, Elche suchen und Seeadler beobachten, Gelegenheit zu Gespräch und Stille, am Lagerfeuer sitzen, sich bewegen…
Glauben
Glauben und Leben sind im Tagesablauf miteinander verwoben. In den Themen des Tages gehen wir der Frage nach, wie alltägliches Leben und christlicher Glaube in Beziehung treten können. Tagesrituale morgens, mittags und abends geben eine äußere Struktur.
Arbeiten
Zusammen arbeiten auf dem Gelände des Abenteuerlager Schweden e.V. – eine gemeinnützige Einrichtung, die christliche Abenteuerzeltlager für Gemeinden anbietet – an zwei alten Bauernhöfen und Scheunen aus dem 17. Jahrhundert:
3 ½ Stunden an vier Tagen. Darin Gemeinschaft erfahren, Zufriedenheit in den kleinen Erfolgen finden.

aus dem Werbeflyer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s